seminar1 klein

NACHHALTIGES PLANEN

Climate Envelope Prototyp

TU Berlin, SoSe 2012, Master

Art der Lehrveranstaltung: SE
SWS / LP (nach ECTS): 4/6
Prüfungsleistung: Stehgreifentwürfe und Präsentation

Im Umfeld der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow soll im Rahmen dieses Projektes ein sogenannter „Neighbourhood Demonstrator“ in Form eines kleinen Demonstrationspavillions errichtet werden, über den die Technologie erklärt und vorgeführt wird. Durch Klimahüllen können insbesondere Immobilien an Lärmkorridoren aufgewertet werden. Im Fall von Blankenfelde Mahlow ist dies der Fluglärm, es kommen aber grundsätzlich auch Anwendungen an Hauptverkehrsstraßen, Autobahnen und Zugstrecken infrage.

Dabei werden die Studenten die energetische Durcharbeitung und bauliche Realisierung dieses Demonstrationspavillons „Climate Envelope Prototype“ durchführen. Anhand eines Stegreifentwurfs wird eine Klimahülle mit geodätischer Struktur und dessen Innenraum für unterschiedliche Nutzungsarten entwickelt. Der Prototyp wird anschließend für die Realisierung weiterbearbeitet und eigenhändig realisiert.

http://blog.gte.tu-berlin.de/wordpress/?p=1300

 

lehre big

SUSTAINABLE DESIGN

BAU Berlin, WiSe 2014-15, Bachelor

Art der Lehrveranstaltung: SE
SWS / LP (nach ECTS): 4/6
Prüfungsleistung: Präsentation und Klausur

This course aims to develop students towards sustainability issues at any level of design, respectively, architecture, interior architecture and product design. Sustainability is simply a balance management between social, environmental and ecological requirements. The lectures focus on design dilemmas between these requirements and will be a discussion and application intensive experience, combining design at any level.

Outcome

– Understanding the issues and opportunities related to sustainable design

– Developing a working knowledge of basic theories, methodological tools and on practical examples of sustainable design

-Understanding the application of sustainable design logic to the cases

http://www.bahcesehir.edu.tr/icerik/2747-bau-berlin-campus-2013-2014-academic-staff 

klima klein

ENVIRONMENTAL CONTROL STUDIO

BAU Berlin, SoSe 2014 und 2015, Bachelor

Art der Lehrveranstaltung: SE
SWS / LP (nach ECTS): 4/6
Prüfungsleistung: Präsentation und Klausur

This course introduces environmental control systems (ECS) and (ECP) principles in order to supply energy-efficient and thermally comfortable architecture. ECS are interactions between the building and the environmental forces that are strongly influence the life-comfort of the inhabitants. ECP are addressing how to deal against environmental forces or use them for own benefit. In summary, ECS are the implementation methods of ECP.

http://www.bahcesehir.edu.tr/icerik/2747-bau-berlin-campus-2013-2014-academic-staff